Monatsarchive: März 2015

IKEK oder DIEK?

Oh je, schon wieder neue Akü’s (Abkürzungen) in der Dorfentwicklung! Das sollte uns jedoch nicht abschrecken. Tatsächlich verbergen sich hinter diesen Kürzeln interessante Möglichkeiten für kleine Städte und Gemeinden, eine sinnvolle und finanzierbare Zukunftsentwicklung voranzutreiben. Dorfentwicklungsmaßnahmen werden künftig in NRW nur dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kommunale Intelligenz

Kommunale Intelligenz bedeutet, den wahren Schatz aller Dörfer, Ortsteile, Gemeinden und Städte zu heben: die in die Gemeinschaft hineinwachsenden Kinder und Jugendlichen, deren Begabungen und Talente es zu entdecken und zu entfalten gilt. Wie diese Potenzialentfaltung gelingen kann, verriet der Göttinger Hirnforscher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mehr Einsatz wagen

Die Zeitschrift oya – anders denken.anders leben hat in ihrer Ausgabe März/April 2015 ein Interview in Barleben mit dem Bürgermeister, dem Leiter des Vereins Mehrgenerationenzentrum und dem Geschäftsführer der ARGE Dorfentwicklung, Hartmut Lüdeling veröffentlicht. Die Chefredakteurin Lara Mallien und der Herausgeber der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar